Erfahrungen & Bewertungen zu Roberts Teehaus
Erfahrungen & Bewertungen zu Roberts Teehaus

Eistee Rezepte mit schwarzem Tee


Eistee ist eins der beliebtesten Sommergetränke. 
Es ist nicht schwer, ihn selbst zu machen, und ein Vorteil ist auch, dass Sie dann wissen und selbst bestimmen, was drin ist. 
Künstliche Zusatzstoffe und sehr viel Zucker vermeiden Sie so. Und vor allem schmeckt er besser! 
Sie können für Abwechslung sorgen, denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten, ihn immer wieder anderes zuzubereiten. 
Ein paar Rezepte stellen wir Ihnen hier vor. Alle sind für vier große Gläser berechnet.

Schwarztee on the rocks

Er gibt den kleinen Koffein-Kick, der an heißen Sommertagen so willkommen ist. 
Diese Eistees erfrischen, beleben und sind ein Genuss.  Am Ende überrascht Sie ein ungewöhnliches Rezept.

Eistee schwarzer Tee Rezept mit Earl Grey Klassik: Orange

Überbrühen Sie vier Teelöffel Blätter mit 250 ml sprudelnd kochendem Wasser, um ein starkes Konzentrat herzustellen. 
Lassen Sie es kurz ziehen, drei bis fünf Minuten sind genug. 
Sieben Sie es durch und süßen Sie mit sechs Teelöffeln Honig oder Zucker, das kann auch Krümelkandis oder (Roh-)Rohrzucker sein. 
Reiben Sie die Schale einer Bio-Orange ab. Pressen Sie diese und eine zweite Frucht aus, ebenfalls die Hälfte der dritten. 
Den Rest dieser Apfelsine schneiden Sie in vier halbe Scheiben. Verteilen Sie den Saft auf die Gläser. 
Füllen Sie diese bis zu mindestens drei Vierteln mit Eiswürfeln und ein paar Blättchen Zitronenmelisse und schenken Sie den heißen Tee ein. Garnieren Sie jedes Glas mit einer halben Orangenscheibe.

Eistee schwarzer Tee Rezept mit Ceylon Schwarztee: Mango

Zwei bis vier Mangos, je nach Größe, schälen, vom Kern schneiden und das gewürfelte Fruchtfleisch in den Entsafter geben. 
Sie können auch fertigen Mangosaft guter Qualität kaufen, etwa 400 ml benötigen Sie für dieses Rezept. 
Drei Teelöffel Ceylontee mit 800 ml kochendem Wasser aufbrühen, drei Minuten ziehen lassen. Den durchgesiebten heißen Tee süßen. 
Eiskalt werden lassen. Anderthalb Zitronen auspressen. 
Zitronen- und gut gekühlten Mangosaft zusammen mit dem Tee auf Gläser verteilen. Jedes mir einer halbierten Zitronenscheibe verzieren.

Eistee schwarzer Tee Rezept mit Ostfriesentee: Sahne und Kandis

Kochen Sie wieder ein Konzentrat, indem Sie vier Teelöffel Ostfriesentee mit 250 ml weichem oder gefiltertem Wasser aufbrühen, fünf Minuten ziehen lassen, abseihen. Lösen Sie Krümelkandis darin auf, mindestens fünf bis sechs Teelöffel. Schlagen Sie 200 ml Sahne halbsteif. 
Gießen Sie den heißen, sehr starken und kräftig süßen Tee in fast randvoll mit Eiswürfeln gefüllte Gläser. 
Krönen Sie jedes Glas mit einem Sahnehäubchen, auf das Sie noch ein paar Körnchen braunen Zucker streuen.

Eistee schwarzer Tee Rezept mit Kenia Marinyn Schwarztee: Ananas

Brühen Sie vier Teelöffel Blätter mit 250 ml kochendem Wasser auf, lassen Sie den Aufguss fünf Minuten lang ziehen, 
sieben Sie ihn und süßen Sie nicht zu knapp, am besten mit Rohrohrzucker. 
Geben Sie in jedes Glas 100 ml Ananassaft, einen Esslöffel Kokosmilch und 50 ml flüssige Sahne. 
Füllen Sie die Gläser mit Eiswürfeln und gießen Sie das heiße Teekonzentrat darüber. Rühren Sie gut um, damit sich alles vermischt.

Eistee schwarzer Tee Rezept mit China Lapsang Souchong Rauchtee: Gurke

Ja, Sie haben richtig gelesen. Dies ist ein herzhafter Eistee, passend zum Raucharoma. Bereiten Sie zunächst einen kräftigen Aufguss zu. Überbrühen Sie vier Teelöffel Blätter mit 250 ml kochendem Wasser. Schälen und raspeln Sie eine Schlangengurke so fein wie möglich und geben Sie die Stückcken und den Saft in Gläser. Würzen Sie mit gehacktem Dill nach Geschmack. 
Jetzt füllen Sie die Trinkgefäße bis fast zum Rand mit Eiswürfeln und schenken den heißen Tee durch ein Sieb ein. 
Garnieren Sie jedes Glas mit einem langen Zweig Dill und mit einer dünnen Gurkenscheibe.


Ob süß und fruchtig oder sahnig oder zur Abwechslung mal herzhaft und kräuterwürzig, eiskalt muss er immer sein, damit er die Lebensgeister richtig weckt.




Die im Beitrag genannten Teesorten können Sie in unserem Shop https://www.roberts-teehaus.de/    kaufen.      


Wenn Sie regelmäßig über neue Blogeinträge informiert werden wollen, können Sie unseren Newsletter unter 

https://www.roberts-teehaus.de/newsletter    abonnieren.

Als Willkommensgeschenk bekommen Sie einen 5,00 € Gutschein nach Ihrer Newsletteranmeldung.


 Eine Auflistung unserer Blogbeiträge finden Sie unter https://www.roberts-teehaus.de/blog  .