Erfahrungen & Bewertungen zu Roberts Teehaus
Erfahrungen & Bewertungen zu Roberts Teehaus

                                                                                                                        

                                                               

Hilft grüner Tee bei Erkältung?

Die Antwort vorweg: Er hilft, Symptome zu mildern, er unterstützt dabei, das Befinden zu bessern, und er ist leider kein Allheilmittel. Immerhin, er tut richtig gut.

Wir alle wissen, wie sich eine Erkältung, die uns vor allem im Herbst und Winter heimsucht, anfühlt. 
Der Hals schmerzt, der Kopf auch, die Nase ist verstopft, Husten quält uns, wir schlafen schlecht und fühlen uns unwohl. 
Wenn ein Arztbesuch nicht notwendig ist, greifen wir gern zu bewährten Hausmitteln. 
Heiße Flüssigkeiten, also Suppen, Brühen und Tees, stehen da auf der Liste ganz oben.

Die Frage "Hilft grüner Tee bei Erkältung?" kann insofern mit "Ja!" beantwortet werden, als es sich bei grippalen Infekten ganz besonders empfiehlt, viel zu trinken, vor allem Warmes. 
Es wirkt lösend bei Husten und Schnupfen und ist eine Wohltat für den entzündeten Hals. 
Es fördert das Schwitzen, gleichzeitig ersetzt es verloren gegangene Flüssigkeit. Und Koffein muntert auf, wenn Sie sich abgeschlagen und energielos fühlen. 
Ingwer, Minze, Honig und Zitrone sind Zusätze, die schmecken und wirken.
Wie wäre es mit einem Getränk nach marokkanischer Art? 
Grüner Tee mit Minze, die wieder tiefer durchatmen lässt, gesüßt, diesmal mit Honig, der den rauen Hals milder stimmt und entzündungshemmend wirkt? 
Jasmine Pearls steuern noch das edle Blütenroma bei. 
Das spüren auch eingeschränkt funktionierende Geschmacksnerven und es regt dazu an, mehr zu trinken.
Japan Sencha und Gyokuro Asahi sind eigentlich zu fein und zu speziell, um sie nicht pur zu genießen. 
Aber ein Spritzer Zitrone, die reich an Vitamin C ist, und ein Stückchen Ingwer, das die Durchblutung fördert und die Schleimhäute beruhigt, machen sich gut.

Das alles ist Ihnen hinlänglich bekannt? 
Auch, dass Hühnersuppe ebenfalls ein bewährtes Hausmittel gegen ... nun ja ... Männergrippe ist? 
Sie tröstet, sie schmeckt und sie spendet wohlige Wärme. Sie ist echtes Soul Food.
Und hier kommt etwas, das Ihnen höchstwahrscheinlich nicht geläufig ist:


Hühnersuppe mit grünem Tee

 Genauer gesagt, mit japanischem, der gerösteten und gepufften Reis enthält. 
Und keine Sorge, diese Suppe siedet nicht stundenlang vor sich hin, sondern sie ist schnell gemacht. 
Sie vereint die Vorzüge von Grüntee mit denen von kräftigender Brühe. Auf diese Art hilft grüner Tee bei Erkältung, Sie werden schon sehen!

Sie benötigen für 4 Portionen:
eine halbe Zwiebel
2 Frühlingszwiebeln
4 Möhren
4 große Champignons
1 kleine Sellerieknolle
1 Stange Staudensellerie
1 Bund Petersilie, fein gehackt
2 EL Olivenöl
2 Hähnchenbrustfilets
2 EL Genmaicha
Salz
frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
850 ml Gemüsebrühe
200 g kurze Nudeln

Zubereitung:
Waschen und putzen Sie das Gemüse und schneiden Sie es in größere Würfel, die halbe Zwiebel und die Frühlingszwiebeln in Ringe. 
Würfeln Sie die Hähnchenbrustfilets, erhitzen Sie Olivenöl in einem Topf und rösten Sie die Zwiebel- und Frühlingszwiebelringe, 
die Hälfte der Petersilie und das Fleisch darin an. Karotten, Champignons und Sellerie kommen jetzt hinein und werden ebenfalls kurz geröstet. 
Gießen Sie alles mit Gemüsebrühe auf, geben Sie den Genmaicha in Tee-Eiern oder Tee-Filtertüten dazu. 
Lassen Sie die Suppe 20 Minuten lang sanft köcheln. Würzen Sie mit Salz und mit Pfeffer aus der Mühle. 
In der Zwischenzeit kochen Sie die Nudeln separat nach Packungsanweisung. Ab damit in die fertige Brühe! 
Streuen Sie die zweite in dünne Ringe geschnittene Frühlingszwiebel und den Rest der Petersilie darüber.

Für Vegetarier und Veganerinnen geht das auch als Gemüsesuppe. 
Statt Fleisch nehmen Sie einfach mehr Gemüse, beispielsweise Lauch und Petersilienwurzel.

Hilft grüner Tee bei Erkältung?
Ja, indem er lindert und das Allgemeinbefinden verbessert. Husten, Schnupfen, Schmerzen, Fieber wegzuzaubern vermag er bedauerlicherweise nicht.
                     


Hochwertige grüne Tees können Sie in unserem Shop https://www.roberts-teehaus.de/    kaufen.


Wenn Sie regelmäßig über neue Blogeinträge informiert werden wollen, können Sie unseren Newsletter unter 

https://www.roberts-teehaus.de/newsletter    abonnieren.

Als Willkommensgeschenk bekommen Sie einen 5,00 € Gutschein nach Ihrer Newsletteranmeldung.


Eine Auflistung unserer Blogbeiträge finden Sie unter https://www.roberts-teehaus.de/blog