Erfahrungen & Bewertungen zu Roberts Teehaus


                                      
                                                         Rooibos, der Tee Südafrikas - Zubereitungen mit Zitrone


Auf Eis oder heiß, je nach Jahreszeit und Vorliebe, ist er immer ein Genuss ohne Reue, koffeinfrei und trotzdem von kräftigem Geschmack und satter Farbe, anpassungsfähig und vielseitig.
Wir widmen uns hier Rezepten für Rooibos Tee mit Zitrone.
Das Rooibos-Grundrezept: 1 Liter kochendes Wasser, 5-6 Teelöffel Rooibos; 5-6 Minuten ziehen lassen, abgießen.


Das erste Rezept für Rooibos Tee mit Zitrone und Honig

Das Getränk ist ebenso einfach wie wohltuend und -schmeckend: Tee nach Grundrezept zubereiten, pro Tasse einen TL Honig dazu geben und etwas frisch gepressten Zitronensaft. Wenn Sie es sauer mögen, kann es eine halbe Frucht pro Tasse sein, sonst weniger. In jedem Fall ergibt das ein wunderbares heißes Getränk für die kühleren Jahreszeiten, vor allem, wenn eine Erkältung droht und ein Vitamin-C-Stoß Schlimmeres verhüten kann.


Das zweite Rezept für Rooibos Tee mit Zitrone und Ingwer: wärmend

Sie benötigen für eine Kanne:

1 Liter Wasser
6 TL Rooibos Super Grade Long Cut
1 daumengroßes Stück Ingwer, geschält und fein gewürfelt
Saft von einer großen oder zwei kleinen Zitronen
Honig nach Geschmack (oder braunen Zucker oder Kandis)

Zubereitung:

Rooibos und Ingwerwürfelchen mit kochendem Wasser aufgießen. Das Ganze 5-10 Minuten ziehen lassen. Zitronensaft und Honig oder braunen Zucker oder Kandis dazugeben. Dieser Tee ist das Richtige nach einem Herbst- oder Winterspaziergang, wenn Sie sich zu Hause bei Kerzenschein und Keksen aufwärmen.


Das dritte Rezept für Rooibos Tee Zitrone: eiskalt mit Ingwer und Apfelsaft    

Zutaten für eine Kanne:

1 Liter Wasser
8 TL Rooibos
8 TL zerstoßener brauner Kandiszucker
2 TL klein gewürfelter Ingwer
2 unbehandelte Limetten
2 unbehandelte Zitronen
500 ml Apfelsaft
1 Packung Zitronensorbet

Zubereitung:

Rooibos und Ingwer mit kochendem Wasser aufgießen und 5 min. ziehen lassen. Abseihen, den Kandis dazugeben und so lange rühren, bis er sich aufgelöst hat. Zitronen und Limetten auspressen, den Saft zum Tee gießen, auch den Apfelsaft. Die ausgepressten Zitronen und Limetten in grobe Stücke schneiden, dazugeben und das Ganze ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. In Gläser sieben. In jedes Glas eine Kugel Zitronensorbet geben.


Das vierte Rezept für Rooibos Tee mit Zitrone: ein Dessert

Zutaten für 4 Portionen:

500 ml Wasser    
3 TL Rooibos Super Grade Long Cut
50 g Zucker
50 g Bourbonvanille-Puddingpulver
1 Zitrone
1 Eigelb
1 Eiweiß
200 g Schlagsahne

Zubereitung:

Rooibos mit kochendem Wasser übergießen und 6 Minuten ziehen lassen. Den Zucker dazugeben und auflösen. Die Zitrone auspressen, das Puddingpulver damit anrühren. Den abgeseihten Rooibos noch einmal aufkochen, das angerührte Puddingpulver hineingeben. Eine Minute unter Rühren kochen lassen. Vom Herd nehmen. Wenn die Mischung etwas abkühlt ist, das Eigelb darunter ziehen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die völlig erkaltete Masse heben, ebenfalls die geschlagene Sahne. In eine Glasschüssel oder in Teegläser füllen und gut gekühlt servieren.


Das fünfte Rezept für Rooibos Tee mit Zitrone: kräuterig-scharf, nichts für schwache Nerven und Kinder

Sie brauchen für zwei große Tassen:

500 ml Wasser
3 TL Rooibos
1 daumengroßes geschältes Stück Ingwer, in feine Scheiben geschnitten
8 Zweige frischen Thymian
(wenn Sie keinen frischen bekommen, nehmen Sie einen halben TL getrockneten)
2 Ringe einer Chilischote oder ein paar Chiliflocken - Vorsicht, sehr scharf!
1 unbehandelte Zitrone
2 TL dunklen Honig (Waldhonig)

So wird's gemacht:

Rooibos, Ingwerscheiben, Thymian und Chili mit kochenden Wasser übergießen, 6-10 Minuten ziehen lassen. Durchsieben. Von der Zitrone 2 Scheiben abschneiden, den Rest auspressen und den Saft zum Tee geben. Mit Honig süßen und mit Zitronenscheiben garnieren.


Das sechste Rezept für Rooibos Tee mit Zitrone: Falls Sie jetzt eine Abkühlung brauchen

Sie benötigen für 1,5 Liter Eistee:

1 Liter Wasser
9 TL Rooibos
2 unbehandelte Zitronen
4 Zweige frische Minze
500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

So bereiten Sie ihn zu: 

Rooibos mit kochendem Wasser aufbrühen und sechs Minuten ziehen lassen. Die Minzezweige mit dem Tee übergießen und das Ganze abkühlen lassen. Den Saft einer Zitrone dazugeben, die zweite in etwa traubengroße Stücke schneiden und mit dem Getränk vermischen. Zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit eiskaltem Mineralwasser aufgießen und mit Eiswürfeln servieren.


Rooibos Tee mit Zitrone schmeckt garantiert der ganzen Familie und auch Gästen. Er ist ein tolles Getränk für Kinder - naja, bis auf Rezept Nummer 5.
 Das Dessert werden sie mögen!




Sie suchen hochwertigen Rooibos Tee? Dann besuchen Sie unseren Shop https://www.roberts-teehaus.de/   .

 

Wenn Sie regelmäßig über neue Blogeinträge informiert werden wollen, können Sie unseren Newsletter unter 

https://www.roberts-teehaus.de/newsletter    abonnieren.


 Eine Auflistung unserer Blogbeiträge finden Sie unter https://www.roberts-teehaus.de/blog  .