Erfahrungen & Bewertungen zu Roberts Teehaus


                                      
                                                         

                        Tee in Großpackungen kaufen


Tee in Großpackungen kaufen für den Privathaushalt

Was Sie davon haben? Sie bekommen hochwertigen Tee mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie haben einen größeren Vorrat zur Herstellung Ihres Lieblingsgetränkes immer zur Hand, wenn Sie Tee in Großpackungen bestellen.


Unsere Sorten Rooibos, Ti Kuan Yin, Green Cui Lu, Java Red Tea, Jasmine Pearls, Silbernadeltee, Gyokuro Asahi und neuerdings auch Pu Erh gibt es in Packungen zu 20, 250, 500 und 1000 Gramm. Je größer die Packung, desto günstiger der Preis.

Pu Erh Tee ist gewissermaßen der jüngste Spross der Robert-Familie: Wir haben diese weltberühmte Spezialität kürzlich in unser erlesenes Sortiment aufgenommen. Damit können Sie einen weiteren hochwertigen Tee in Großpackungen kaufen. Pu Erh bietet sich ganz besonders dafür an. Wie guter Wein gewinnt er durch Lagerung. Sie können ihn, wenn Sie es sachgemäß machen, Jahre oder gar Jahrzehnte aufbewahren. Er reift weiter und wird im Laufe der Zeit immer kostbarer - aber das ist eigentlich nur graue Theorie. In der Praxis, da sind wir uns ganz sicher, wird er nicht allzu lange in Ihrem Haushalt verweilen.


Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus?


Wenn Sie bei uns qualitativ hochwertigen losen Tee kaufen, dann können Sie ihn eine ganze Weile ohne Verlust an Qualität lagern - wenn Sie die Grundregeln beachten und daran denken, dass Sie ihn kühl (aber bitte keinesfalls im Kühlschrank!), trocken, luft- und lichtgeschützt aufbewahren. Keine Sorge! Ganz unbedenklich können Sie qualitativ hochwertigen Tee in Großpackungen kaufen. Ein Jahr, sogar zwei Jahre können Sie die meisten Sorten mindestens aufheben. Wenn Sie ihn noch länger lagern, verliert er vielleicht etwas an Aroma, aber mehr wird nicht passieren.

Die Faustregel lautet, dass weiße oder grüne Tees im Allgemeinen empfindlicher sind als schwarze. Und Pu Erh wird nur immer besser. Er reift.

Wir geben Ihnen hier für unsere Teesorten Hinweise, wie lange Sie jede einzelne unbedenklich lagern können. Bitte beachten Sie, dass es sich um die Mindesthaltbarkeit und nicht um das Verfallsdatum handelt. Wenn diese Zeiten überschritten werden, heißt das noch lange nicht, dass der Tee ungenießbar oder sogar gesundheitsgefährdend ist, sondern höchstens, dass es kleine Einbußen an Duft, Geschmack oder Farbe gibt. Der Vollständigkeit halber: Sollten Blätter Spuren von Schimmel zeigen, was äußerst selten vorkommt und bei sachgemäßer Lagerung bei einem trockenen Lebens- bzw. Genussmittel wie Tee so gut wie ausgeschlossen ist, müssen Sie die Packung restlos entsorgen.


Der sehr edle Gyokuro Asahi ist relativ empfindlich, trotzdem können Sie ihn ein Jahr ohne Qualitätsverlust lagern, ebenso Cui Lu.


An Silbernadeltee, so fein und zart er auch ist, haben Sie bis zu zwei Jahren Freude, genauso wie an Jasmine Pearls, Ti Kuan Yin, Rooibos und Java Red Tea.


Und Pu Erh können Sie über einen sehr langen Zeitraum hinweg aufbewahren.


Einschweißen? Einfrieren? Ist das sinnvoll, wenn Sie Tee in Großpackungen kaufen?


Diese beiden Methoden, Tee zu lagern, gibt es tatsächlich, auch, wenn sie eher ungewöhnlich sind, zumindest in Deutschland.

In Japan wird grüner Tee oft vakuumverschweißt angeboten. Wenn Japaner losen Tee kaufen, dann ist er häufig in dieser Form erhältlich und wird auch gerne so genommen.

Einfrieren - auch davon kann man lesen. Das ist normalerweise absolut überflüssig. Auch, wenn Sie Tee in Großpackungen kaufen, 500 oder 1000 Gramm, werden Sie ihn ganz bestimmt innerhalb eines Jahres verbraucht haben. Falls Sie diese ausgefallene Konservierungsmethode ausprobieren möchten, dann klappt das am besten mit eingeschweißtem Tee und noch einem extra Gefrierbeutel als fest verschlossene Umhüllung. Auch im Tiefkühlfach kann es zu Aromaübertragungen kommen. Vielleicht haben Sie Kräuter im Eisfach?

Und denken Sie bitte auch daran, wenn Sie losen Tee kaufen und einfrieren, vor dem  Öffnen und der Verwendung die Packung Zimmertemperatur annehmen zu lassen. Diese Regel gilt für alles Eingefrorene: Das Frosten soll so schnell wie möglich gehen, das Auftauen dagegen langsam.


Eigentlich ist beides nicht nötig, weder das Einschweißen noch das Tiefgefrieren. Wir erwähnen es hier nur der Vollständigkeit halber. Sie wissen, wie Sie Tee richtig lagern sollten, und haben damit alle notwendigen Kenntnisse zur Vorratshaltung.



Tee in Großpackungen kaufen - wie groß ist groß?


So riesig sind unsere Großpackungen gar nicht. Ein bis zwei Pfund, die haben Sie bald verbraucht, vor allem, wenn der Tee gut schmeckt und eine lange Haltbarkeit hat. Überlegen Sie ruhig mal (bei einem feinen Tässchen vielleicht ...), wie viel Sie wirklich verbrauchen, wenn Sie täglich Tee trinken und andere Familienmitglieder vielleicht auch. Und Ihre Gäste. Tee in Großpackungen zu bestellen lohnt sich für alle Teeliebhaber.

Jaja, Sie haben ganz recht, größer ist nicht immer besser, aber bei der Warenwirtschaft fast immer günstiger.

Wenn Sie bei uns qualitativ hochwertigen Tee in Großpackungen bestellen, kaufen Sie noch  vorteilhafter ein als sonst.

Auch hier gilt, wenn Sie so wollen: Kopf schlägt Kapital.


Was Sie über das Kampagnenprinzip wissen sollten


Wenn Sie bei uns losen Tee kaufen, erwerben Sie Ware, die wir nach dem Kampagnenprinzip vertreiben. Das Wort Teekampagne haben viele schon gehört. Zur Erinnerung für Kenner und zur Information für alle Anderen:

Seit über drei Jahrzehnten gibt es das Kampagnenprinzip als Marketingidee. Es bewirkt, dass sowohl für Verkäufer als auch für Käufer eine Win-win-Situation entsteht. Die Rahmenbedingungen sind, dass das Sortiment absichtlich begrenzt ist, dafür aber qualitativ sehr gut, dass es so wenig Zwischenhandelsstufen gibt wie irgend möglich, dass Lagerhaltung und die damit verbundenen Kosten minimiert werden, dass an unnötigem Material und langen Wegen gespart wird und dass die Kunden den Tee in Großpackungen kaufen. Das Kampagnenprinzip hat nicht nur ökonomische Vorteile für Händler und Verbraucher, sondern ist auch ökologisch sinnvoll. Es ist alles andere als selbstverständlich, dass sich diese beiden Ziele sogar kurzfristig ergänzen. Beim Kampagnenprinzip wird sowohl der Wirtschaftlichkeit als auch der Nachhaltigkeit Genüge getan. Kopf schlägt Kapital heißt auch, dass sowohl der Handeltreibende als auch der Endverbraucher Nutzen davon hat. Mehr noch, auch die  Umwelt profitiert davon.

Und wie ist es mit den Menschen in den Teeplantagen?

Das Kampagnenprinzip beinhaltet auch, dass die Lieferanten vom deutschen Teeverband überprüft werden: Kinderarbeit ist verboten, Sicherheits-, Umweltstandards und Tarifverträge werden eingehalten.


Man kann sagen, dass eine Win-win-win-win-Situation, entsteht, wenn Sie unseren Tee in Großpackungen kaufen. Noch mehr geht nun wirklich nicht.


Tee in Großpackungen kaufen, das Kampagnenprinzip und Kopf schlägt Kapital


Diese Ideen stammen von Prof. Günter Faltin. Er hat 1985 die Teekampagne aus der Taufe gehoben. Kunden konnten losen Tee kaufen und sich bevorraten - sie konnten Tee in Großpackungen kaufen und bekamen auf diese Weise Tee mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Prof. Günter Faltin hat Volkswirtschaft studiert, ist Hochschullehrer, Unternehmensgründer und Autor des im Jahre 2016 erschienenen Buches


Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen
 Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein
.


Seine Hauptthese lautet: Jede und jeder kann sich heutzutage beruflich selbstständig machen.

Genauer gesagt, nie waren die Möglichkeiten so günstig wie jetzt, auch durch Digitalisierung und neue Vertriebswege. Die Konzeption, die zündende Idee, ist das Wichtige für eine Unternehmensgründung. Clevere Planung ersetzt großen finanziellen Einsatz und das Erschließen von Ressourcen. Der Titel Kopf schlägt Kapital ist Programm. Prof. Günter Faltins Geschäftskonzept zeichnet sich durch weitestgehenden Verzicht auf Zwischenhandel aus und durch den Verkauf lange haltbarer Ware in Großpackungen. Ein überschaubares Sortiment gehört ebenso zum Konzept wie die Minimierung der Lagerkosten und die Nutzung des Internets zum Vertrieb. Alle Routinetätigkeiten und sämtliche betriebswirtschaftlichen Arbeiten werden outgesourct, um als Unternehmer den Kopf frei zu haben für die Entwicklung und Pflege des Geschäftsmodells. Das Kampagnenprinzip, die Idee, dass Kunden Tee in Großpackungen kaufen, ist Prof. Faltins zentrales Beispiel. Kopf schlägt Kapital beschreibt ein nicht ganz neues, aber immer noch innovatives und zugleich inzwischen bewährtes und äußerst erfolgreiches Unternehmenskonzept.


Tee in Großpackungen kaufen für die Gastronomie

Auch hier nützt Ihnen das Kampagnenprinzip.

Wenn Sie ein Café besitzen oder leiten, ein Teehaus, eine Teestube, ein kleineres Restaurant oder eine Frühstückspension, also einen nicht so großen Gastronomiebetrieb, für den Sie losen Tee kaufen, dann sind die Mengen, die Sie im Handel für Ihr Geschäft beziehen, oft zu umfangreich. Bei uns können Sie Tee in Großpackungen online bestellen, die ein Kilo wiegen oder sogar nur ein halbes.  Das ist nicht zu viel und nicht zu wenig. Der Preis wird, wie Sie ja wissen, immer günstiger, wenn Sie unseren Tee in Großpackungen online kaufen.

Sie haben die Nase vorn: Tee in Großpackungen zu kaufen dient Ihrer Sicherheit und Bequemlichkeit.

Sie müssen nicht häufig bestellen, wenn Sie einen Vorrat für mehrer Monate anlegen. Sie haben immer genug für Gäste da, das lästige Nachordern ist viel seltener nötig. Sie haben Teesorten in gleichbleibender Qualität längere Zeit zur Hand.


Tee in Großpackungen zu kaufen ist sowohl für Privathaushalte als auch für Gastronomiebetriebe vorteilhaft. Das Kampagnenprinzip, wie es Prof. Günter Faltin in seinem Buch Kopf schlägt Kapital beschreibt, hat sich bereits vielfach bewährt. Lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie Ihre Vorteile.

                                                                        

 

Hochwertige Tees in Großpackungen finden Sie in unserem Shop https://www.roberts-teehaus.de/ .


Wenn Sie regelmäßig über neue Blogeinträge informiert werden wollen, können Sie unseren Newsletter unter 

https://www.roberts-teehaus.de/newsletter    abonnieren.


Eine Auflistung unserer Blogbeiträge finden Sie unter https://www.roberts-teehaus.de/blog  .