Eistee Rezept mit Pfirsich

Eistee Rezept mit Pfirsich

Eistee Rezept Pfirsich, erfrischend, fruchtig, bewegt

Sagt Ihnen der Begriff "Kullerpfirsich" etwas? Dann gehören Sie vielleicht entweder zur etwas reiferen Generation oder kennen sich aus mit allen möglichen Erscheinungen des Retro-Lifestyles. In den 1950er und 1970er Jahren wurde Sekt mit Früchten gerne so gereicht. Ein ringsherum angestochener Pfirsich fängt bald an, sich in der kohlensäurehaltigen Flüssigkeit zu drehen, zu kullern.

Das geht natürlich auch mit Mineralwasser, sofern es genug sprudelt.
Eistee Kullerpfirsich, wie wäre es mal damit? Süß und saftig, belebend, lustig anzusehen, auch für den Nachwuchs, der bei dieser Gelegenheit fast unbemerkt und ganz nebenbei etwas über Physik lernen darf. Kohlendioxidperlen verfangen sich in der samtigen Pfirsichhaut, dadurch entsteht Auftrieb, und dort, wo er am größten ist, dreht sich die Frucht zu Oberfläche, die Gasbläschen zerplatzen schließlich an der Luft. Anderswo bilden sich neue und damit Auftrieb an anderer Stelle, diese Seite rollt nach oben ... und immer so weiter.

Eistee Rezept Pfirsich, kullernd

Zutatenliste

für den Sirup:
4 große Pfirsiche
400 g Zucker
200 ml Wasser (oder für noch intensiveren Geschmack Pfirsichnektar, dann aber kaum Zucker!)

für den Tee:
4 TL China Yellow Sun
400 ml Wasser

zum Servieren:
4 kleine, reife, saftige Pfirsiche
Eiswürfel
Sekt mit oder ohne Alkohol, alternativ Prosecco, Champagner oder Mineralwasser mit viel Kohlensäure oder Apfelschorle
evtl. 200 ml süße Sahne und/oder Pfirsicheiscreme bzw. -sorbet

Zubereitung

Bereiten Sie zunächst Sirup zu aus den großen entsteinten und in Spalten (behalten Sie 4 besonders schöne zurück) geschnittenen Pfirsichen, dem Zucker und einem kleineren Glas Wasser oder Pfirsichnektar. Lassen Sie alles zusammen 10 Minuten köcheln, sieben Sie es durch und lassen Sie es erkalten. Das Fruchtfleisch verwenden Sie für Quark, Joghurt, Milchreis oder als Füllung für Eierpfannkuchen oder andere Süßspeisen.

Stechen Sie jeden der 4 kleinen Pfirsiche mit einer Gabel etwa zwanzigmal an. Geben Sie in jedes Glas eine Frucht und 1 bis 2 EL Sirup. Stellen Sie die Gläser kalt.

Kochen Sie 400 ml Wasser sprudelnd auf, lassen Sie es 5 Minuten lang abkühlen, gießen Sie es dann über 4 TL China Yellow Sun gelben Tee. Lassen Sie den Aufguss 3 Minuten lang ziehen und verteilen Sie ihn durch ein Sieb auf 4 große Gläser, die Sie vorher zur Hälfte mit Eiswürfeln aufgefüllt haben. Die meisten schmelzen sofort in dem heißen Teekonzentrat. Sehr kalte kohlensäurehaltige Flüssigkeit kommt jetzt dazu.
Schmücken Sie jeden Glasrand mit einer Pfirsichspalte.
Wenn Sie es gut mit sich und den Geladenen meinen und es üppig möchten, geben Sie noch ein Schlagsahnehäubchen darauf. Oder eine Kugel Pfirsicheis hinein. Trinkröhrchen und Schirmchen verleihen diesem Sommerdrink den letzten Schliff.

Eistee Rezept Pfirsich Retro-Style wird viel Beifall von großen und kleinen Gourmets ernten, ob Sie das Getränk mit Sekt, Prosecco, Champagner, alkoholfreiem Sekt, Apfelschorle oder Mineralwasser kredenzen.

 

Wenn Sie regelmäßig über neue Blogeinträge informiert werden wollen, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie einen 5 € Gutschein nach Ihrer Newsletter-Anmeldung.

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.