Kategorie: Pu Erh Tee

Diese Besonderheit stammt aus China und ist wirklich fermentiert, im Gegensatz zu schwarzem Tee, der eigentlich oxidiert ist. Mikroorganismen und Pilze verwandeln Tannine in Polyphenole und bauen auch Kohlenhydrate und Aminosäuren um.

Unterschieden werden muss zwischen rohem und reifem Pu-Erh. Der erste, Sheng Pu-Erh, ist jung und frisch. Im Verlauf der Zeit wird daraus Shu Pu-Erh (auch Shou Pu-Erh geschrieben), bei dem die Fermentation weiter läuft, so wie wir es von Käse oder Wein kennen. Normalerweise dauert das fünf Jahre oder mehr, wobei der Tee im Laufe der Zeit immer besser und kostbarer wird. Heute kommen aber auch moderne Verfahren zur Anwendung, die den Reifungsprozess beschleunigen. Der Geschmack von Pu-Erh Tee ist einzigartig, so auch sein Aussehen, denn traditionell wird er in Kuchen oder Laibe unterschiedlichster Formen und Größen gepresst. Häufig wird er auch als loser Tee angeboten.

In jedem Pu-Erh Tee finden sich Koffein und eine Fülle an Mineralstoffen. Wie alles Fermentierte ist er für die Ernährung besonders wertvoll.

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €18,00 Zurücksetzen
Produkttyp
0 ausgewählt Zurücksetzen

1 Produkt

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

1 Produkt

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis ist €18,00

Produkttyp

1 Produkt